Softwarehersteller mit Omnichannel-Expertise
ROQQIO bietet Softwarelösungen und -konzepte für die Umsetzung der Customer Journey im Omnichannel-Handel. Zum Portfolio gehören Systeme rund um Warensteuerung, POS und (Self-) Checkout, sowie die Enterprise SaaS Anwendung ROQQIO Commerce Cloud. Diese managt unterschiedliche Vertriebskanäle und steuert komplexe Backendprozesse, darunter das Order-Management, Payment oder die Logistik. Die Kombination dieser Stationär- und Online-Technologien ermöglicht eine nahtlose Omnichannel-Experience. So funktionieren Prozesse wie Click & Collect oder der Umtausch online gekaufter Ware in der Filiale reibungslos. Mehr als 1.500 Unternehmen vertrauen bereits auf die Leistungen und Lösungen der Commerce Experten von ROQQIO.

Kontaktloses Bezahlen - hygienisch, einfach und sicher

Die Corona-Krise stellt den Handel vor große Herausforderungen

Noch vor wenigen Wochen waren das größte Ärgernis im Laden lange Warteschlangen. Heute sorgen sich die Menschen um ihre Gesundheit, wenn sie einkaufen.

Die aktuelle Lage: Risiko Kassenzone

  • Aufgrund des Corona-Virus möchten Kunden beim Einkaufen möglichst wenig berühren z. B. Bargeld, Ware, Bezahlterminals.
  • Menschen müssen mindestens 1,5 Meter Abstand voneinander halten.
  • Der Einkauf soll schnell und ohne lange Wartezeit vonstatten gehen.
  • Der Bezahlvorgang soll unkompliziert und sicher sein.
  • Kassierer müssen geschützt werden, u. a. durch Plexiglaswände an den Kassen.

 

Die Lösung: Kontaktlos bezahlen mit der ROQQIO App

Das Smartphone ist unser ständiger Begleiter im Alltag. Mit der ROQQIO Self-Checkout App kann es nun auch ganz einfach für den Einkauf genutzt werden. Mit der App können Kunden kontaktlos bezahlen; die PIN-Eingabe am Bezahlterminal entfällt komplett. Sie scannen die Ware selbst, was den Kontakt der Kassierer mit der Ware und mit dem Kunden auf ein Minimum reduziert. Ein weiteres Plus für Hygiene und Umwelt: Der Beleg landet digital direkt im Smartphone. 

Eine App für alle Händler

Kunden können die ROQQIO App bei allen teilnehmenden Händlern einsetzen und erhalten dadurch eine zentrale Einkaufshistorie.

Konzepte
&
Ideen

Da das Smartphone ständiger Begleiter und beliebter Shoppingpartner ist, fügt sich die Nutzung der Self-Checkout-App ganz natürlich in den Einkaufsprozess. 

Hygienisch: Der gesamte Scanning- und Check-out-Prozess läuft über das eigene Smartphone. Die Kunden müssen kein Bezahlterminal mehr anfassen und der Kontakt zum Verkaufspersonal wird minimiert.

Schnell & komfortabel: Warteschlangen vergraulen Kunden schon an der Tür oder führen zu Kaufabbrüchen. Der Self-Checkout verhindert das.

Umweltfreundlich: Digitale Kassenbons reduzieren den Müll aus schädlichem Thermopapier.

So funktioniert die ROQQIO App für Kunden:

  • App herunterladen
  • Händler-Code scannen
  • Entspannt Einkaufen gehen
  • Digitalen Warenkorb ansehen
  • Schnell und sicher bezahlen
  • Einkauf verifizieren

Vorteile für Händler:

Höherer Durchsatz
Da jeder Kunde den Check-out selber durchführt, können mehrere Kunden gleichzeitig bezahlen. Sie müssen keine extra Kassen öffnen und kassieren trotzdem mehrere Kunden gleichzeitig ab.

Kontaktlose Bezahlung ohne PIN
Eine kontaktlose Bezahlung mit der EC-Karte erfordert gelegentlich die Eingabe der PIN am Bezahlterminal. Mit der ROQQIO App können Kunden kontaktlos bezahlen, unabhängig von Beträgen und davon, wie oft die Karte eingesetzt wird. Die Bezahlung findet auf dem eigenen Smartphone mit allen angeschlossenen Bezahlmöglichkeiten statt

Hygienisch
Kassierer müssen weder Bargeld noch die Ware anfassen. Sie prüfen lediglich, ob die Ware ordnungsgemäß bezahlt worden ist. Dank des flexiblen Einsatzes der App werden klassische Kassenzonen aufgelöst und der Abstand zwischen Kassierer und Kunde gewahrt.

Weniger Bargeldschwund
Ist weniger Bargeld im Betrieb, so wird das Risiko von Diebstahl und Betrug minimiert

Vorteile für Kunden:

Schneller Verkaufsabschluß
Die Kunden müssen nicht in der Warteschlange an der Kasse warten. Sie können im eigenen Tempo den Kauf durchführen und abschließen.

Einfach und intuitiv
Der Einkauf ist einfach und intuitiv. Der Bezahlprozess ist bereits aus Online-Shops bekannt und kann somit schnell und sicher durchgeführt werden.

Hygienisch
Der Kunde nutzt das eigene Smartphone und muss weder Geld noch ein Bezahlterminal anfassen. Der Kassenbeleg wird direkt im Smartphone gespeichert, was den Kontakt zwischen Kunden und Kassierern weiter minimiert.

E-Bon
Erhalten Sie den elektronischen Bon direkt auf das Smartphone. Das ist hygienisch und schont die Umwelt.

So unterstützt ROQQIO

ROQQIO unterstützt Händler auf ihrem Weg zum Connected Commerce. Die Softwarelösung kann die gesamte Customer Journey abbilden und ermöglicht den Händlern, die Grenzen zwischen Online- und Offline-Handel aufzuheben und sämtliche Verkaufskanäle und Touchpoints für ein kundenzentriertes, nahtloses Einkaufserlebnis zu verzahnen. Daneben lassen sich zahlreiche Prozesse in den Bereichen Verkauf, Versand, Retoure, Payment, Lager und Logistik integrieren und optimieren.

 

  • Verzahnung des stationären Handels mit dem E-Commerce
  • Auf- und Ausbau der Markplatz- und Plattformaktivitäten
  • Digitalisierung des stationären Geschäfts
  • Integration von Omnichannel-Services wie Click & Collect und Instore Return
  • Einfache Erweiterung der Payment-Dienstleister
  • Optimierung von Lager- und Logistikabläufen
  • Mobiler Self-Checkout & digitale Kassenbons

Was ist eigentlich Omnichannel?

Nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu ROQQIO auf.

Ihr Ansprechpartner
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Johannes Schick
Telefon +49 662 192 000
kontakt@roqqio.com