Handschuhe für Damen, Herren & Kinder

EEM Fashion kennenlernen

Neuer unitex ZR-Partner

EEM wurde vor 80 Jahren in der Hansestadt Hamburg gegründet.
Als Familienunternehmen bieten wir unter der Marke EEM hochwertige Damen- und Herrenhandschuhe aus edlem Leder, feiner Wolle und neuartigen Jerseymaterialien an. Durch unsere vielfältige Präsenz im Handel und auch Online steigern wir täglich unseren Bekanntheitsgrad und unsere Modelle werden von den Kunden für Ihre gute Qualität und angenehme Passform geschätzt. 

Materialien

Alle Rohstoffe und Zutaten werden über unser Büro in Hamburg eingekauft. Hierbei legen wir ein besonderes Merkmal auf zertifizierte Materialien, die frei von Schadstoffen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen sind.
Produziert werden unsere Handschuhe ausschließlich bei zertifizierten Produktionsstätten mit denen wir schon seit Jahrzehnten vertrauensvoll zusammenarbeiten und zu denen wir sehr persönliche Kontakte pflegen.
Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie bald mit unseren Handschuhen glücklich machen dürften.

Wolle – die isolierenden Eigenschaften einer Naturfaser  Schafwolle wird seit tausenden von Jahren für Winterbekleidung überall auf der Welt verwendet. Aufgrund der gekräuselten Oberfläche speichert Wolle Luft ein und sorgt so für eine gute Wärmeisolierung. Darüber hinaus ist Wolle geruchsarm, antibakteriell und leitet gut Feuchtigkeit ab. Für unsere Strickhandschuhe verwenden wir feine Schafswolle. Bekleidung aus Wolle wird teilweise als kratzig auf der Haut empfunden, weshalb wir die Strickhandschuhe zusätzlich mit einem angenehmen Thinsulatefutter versehen. Damit schaffen wir eine weitere Isolation im Handschuhe und die Hände bleiben warm.
Warme Hände mit Handschuhen aus Baumwolle Baumwolle ist eine der ältesten Nutzpflanzen und bis heute die am häufigsten verarbeitete Naturfaser im Textilbereich. Baumwolle vereint mehrere wertvolle Eigenschaften. So ist sie pflegeleicht, atmungsaktiv, temperaturregulierend und auch hautfreundlich. Ihr geringes Allergiepotenzial macht Baumwolle zu einer Alternative gegenüber Wolle. Wir verwenden Baumwolle u.a. für unsere Kinderhandschuhe wie auch bei einzelnen Jerseymodellen für Damen. Zusätzlich sind die Kinderhandschuhe mit einem angenehmen Thinsulatefutter ausgestattet.

Veganes Jerseymaterial – die Alternative zu herkömmlichen NaturfasernIn den letzten Jahren fragten mehr und mehr unserer Kunden nach einer veganen Alternative zu Handschuhen aus Leder oder Wolle. Zusammen mit unserem Lieferanten entwickelten wir daraufhin drei Varianten aus veganem Jerseymaterial: Baumwolle, Veloursimitation (Optik vergleichbar mit Wildleder), Fleece-Optik. Alle haben gemeinsam, dass sie als Jersey (ähnlich wie T-Shirts) gewebt sind und einen angenehm weichen Griff aufweisen. Das Material ist ferner mit einem Elastikanteil versehen, sodass sich die Handschuhe schön an die Hand schmiegen und eine gute Passform bieten. Dank des Futters aus kuscheligem Teddyfleece sind sie der perfekte Begleiter für die Übergangszeit. Bei der Produktion dieser Handschuhe verzichten wir gänzlich auf Materialien tierischen Ursprungs.

Leder Gutes Handschuhleder zeichnet sich durch verschiedene Eigenschaften aus, denn im Laufe eines Winters muss ein Handschuh viel aushalten: Er wird häufig an- und ausgezogen, muss den verschiedenen Wetterbedingungen trotzen und dabei stets in Form bleiben. Bei EEM verwenden wir in erster Linie zwei Lederarten: Haarschafleder und Hirschleder
Unverwechselbar ist der besondere Geruch von echtem Leder, den kein Kunstleder nachahmen kann. Echtes Leder hat eine unverwechselbare Struktur auf der Oberfläche und Poren, die Wasser und Fett aufnehmen können.  Jede Lederhaut ist einzigartig und dadurch ist jeder gefertigte Handschuh ein Unikat. Alle verwendeten Lederarten stammen aus Nutztierhaltung.

Thinsulate 3M – das innovatives Material hält Ihre Hände auch bei Minusgraden warm. Was ist die Thinsulate Technologie und wo kommt sie her? Thinsulate wurde von der 3M Corporation aus den USA entwickelt und patentiert. Es handelt sich um einen Vliesstoff aus einer Polymer-Mischung, der eine sehr gute Wärmeisolierung bietet. Gleichzeitig kann dennoch Feuchtigkeit wie etwa Schweiß entweichen. Damit eignet sich Thinsulate hervorragend als Futtermaterial für unsere Strickhandschuhe. Als Hinweis ist auf den Handschuhen ein kleines Thinsulate-Webetikett genäht.

Warum ist Thinsulate so besonders? Mit einem Durchmesser von ca. 15 Mikrometern ist Thinsulate in etwa zehn Mal kleiner als herkömmliche synthetische Fasern. Aus diesem Grund können diese Fasern mit einer sehr hohen Dichte verarbeitet werden. Diese enge Struktur verringert den Wärmefluss zwischen den einzelnen Fasern. So entweicht die Körperwärme nur geringfügig und die Hände bleiben auch bei deutlichen Minusgraden warm.

Nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu EEM Fashion auf.

Ihr Ansprechpartner

EEM Fashion GmbH
Hilko Reiners
+49 40 562 063
info@eem-fashion.de

www.eem-fashion.de